Deine Schreibtabelle für den NaNoWriMo

Der NaNoWriMo ist etwas besonderes. Die Atmosphäre, die Gemeinschaft, die Inspiration, die in der Luft liegt, sind greifbar und stacheln einen geradezu daran an, etwas an seinem Buchprojekt zu machen.

Aber nicht für jeden ist es realistisch, 50.000 Wörter zu schreiben. Manche haben nicht mehr so viele Wörter übrig, bis das aktuelle Projekt fertig ist. Manchmal ist das Ziel 50.000 Wörter auch zu hoch und entmutigend, oder das aktuelle Projekt fordert nicht mehr Wörter, sondern z.B. eine Überarbeitung, also Arbeitsstunden.

Deshalb habe ich eine Tabelle angefertigt, in der du dein eigenes Wort- oder Stundenziel eintragen kannst. 
So kannst du dein eigenes NaNo-Ziel festlegen und erreichen! Die Gemeinschaft haben wir trotzdem: In der AuthorWing NaNo-Gruppe!

 

Die 5 goldenen Regeln zum Umgang mit Kritik

Wer Bücher veröffentlicht, wird Rezensionen sammeln – und die fallen nicht immer unbedingt positiv aus.
Was aber tun, wenn die ersten negativen Kritiken eintrudeln?

Sollte man öffentlich darauf reagieren? Darf man sich ärgern oder traurig sein? Und was bedeutet eine negative Kritik überhaupt?

In der Liste mit den 5 goldenen Regeln zum Umgang mit Kritik findest du die wichtigsten Punkte besprochen. Lade sie dir jetzt kostenlos herunter!

Schritt für Schritt zum eigenen Buch – Checkliste

 

Von der Idee bis zum fertigen Buch ist es ein langer Weg. Es gibt viel zu beachten, viel zu lernen und vor allem: Viel zu tun.

Aber keine Sorge! Wir alle waren schon mal da und wir alle wussten an der ein oder anderen Stelle nicht weiter.

Wenn du nicht genau weißt, wie du anfangen oder welche Schritte du gehen sollst, lade dir die Checkliste mit allen 8 Punkten (zwei davon optional) herunter! Schritt für Schritt zum eigenen Buch – der kostenlose Leitfaden für Anfänger!