AuthorWing – Was ist das?

Bist du Nachwuchsautor und zweifelst daran, es jemals wirklich bis zur Veröffentlichung zu schaffen?
Dann ratterst du gerade vermutlich auf einer emotionalen Achterbahn umher und fällst von himmelhoch jauchzend immer wieder in tiefe Selbstzweifel.
Jeder, der schon einmal ein Buch veröffentlicht hat, weiß, wie kräftezehrend und beängstigend die Zeit zwischen der ersten Idee und der ersten Veröffentlichung sein kann.
Zweifel an sich selbst und dem eigenen Manuskript liegen an der Tagesordnung.

  • Kann ich das wirklich so schreiben?
  • Bin ich gut genug?
  • Interessiert es überhaupt jemanden, was ich da schreibe?
  • Was habe ich mir eigentlich dabei gedacht, ein Buch veröffentlichen zu wollen?
  • Ich bin doch nur ein Niemand und sicher werden alle über mein Buch lachen!

Genau hier schafft AuthorWing Abhilfe. Wir sind ein ehrenamtliches Projekt, eine Community, die aus erfahrenen Autoren und Neulingen besteht.

Unser Ziel: Jungautoren auf dem Weg zu ihrem ersten Buch zu unterstützen. 

Wing? Welpe? Bitte was?

AuthorWing ist der schützende Flügel, der Jungautoren begleitet. Deswegen nennen wir die bereits veröffentlichten Autoren, die unsere Jungautoren in ihrer Freizeit ehrenamtlich unterstützen, Wings.
Die Jungautoren trugen ursprünglich den Namen „Schützling“. Im Laufe der Zeit hat sich aber das sehr viel kürzere „Welpe“ eingegliedert.

Was erwartet mich bei AuthorWing?

Der Großteil unseres Community-Austausches findet in unserer Facebookgruppe statt. Diese ist geschlossen und nur Mitgliedern von AuthorWing zugänglich. Mit Zugriff auf die Gruppe hast du auch Zugriff auf sämtliche Teilnehmer, sowohl Wings als auch Welpen, deren Erfahrungsschatz, Ideen, Hilfe und mehr.
Der Vorteil: Neben der Erfahrung, auf die zu zurückgreifen kannst, steigst du auch in ein stetig wachsendes Netzwerk aus Verlagsautoren, Selfpublishern, Lektoren, Korrektoren und Coverdesignern ein!

Wenn du nicht bei Facebook bist oder dich nicht direkt bewerben möchtest, kannst du mit uns auch über Twitter, unsere Facebook-Seite oder unseren Blog in Kontakt treten.

AuthorWing als Welpe

Wenn du dich als Welpe bewirbst, kannst du zum einen immer aus dem Fundus der Gruppe schöpfen. Du erhältst Zugriff auf die FB Community und kannst sogar einen Wing finden, der dir persönlich zur Seite steht und mit dem du dich auch Abseits der Gruppe austauschen kannst. Da wir immer sehr viel mehr Welpen als Wings haben, ist das allerdings nur optional. Wenn du keinen Wing für dich allein erwischst, hast du immer noch die gesamte Gruppe! Auch dort antworten dir Wings auf deine Fragen.

Du musst nichts bezahlen, um bei AuthorWing dabei zu sein. Wenn du dein Buch dann veröffentlicht hast, kannst du dich selbst entscheiden, ob du bei uns bleiben – und vielleicht sogar selbst deine Dienste als Wing anbieten – oder uns verlassen möchtest.

AuthorWing als Wing

Als Wing stellst du deine Zeit ehrenamtlich zur Verfügung. Wie die Welpen, erhältst auch du Zugriff auf die Community auf Facebook und kannst dir aktiv einen eigenen Welpen suchen oder dich dazu entscheiden ohne Welpen in der Community auszuhelfen. Das kannst du tun, in dem du Fragen beantwortest, Erfahrungen und Tipps teilst und dich mit den anderen austauscht.

Natürlich kannst du auch jederzeit selbst Fragen stellen und Hilfe bei den anderen Mitgliedern suchen. Niemand ist auf seiner Buchreise je komplett fertig und ohne Fragen. Daher keine Scheu!

Zusätzlich erhältst du auf der AuthorWing Webseite eine eigene Wingseite, auf der du dich und deine Bücher vorstellen und verlinken kannst!

Wie kann ich mitmachen?

Um als AuthorWing-Mitglied aufgenommen zu werden, kannst du dich per Mail bewerben. Alle nötigen Informationen dazu findest du auf der Bewerbungsseite.

Unser Slogan: When you can’t quit …

„When you can’t quit – you’re a writer.“
Wenn du nicht aufhören kannst, bist du Autor.

Die Frage, ab wann man Autor ist, steht oft im Raum. Für uns ist es ganz einfach: Wenn du nicht mit dem Schreiben aufhören kannst, egal ob du schon veröffentlicht hast oder nicht – dann bist du ein Autor. Und wenn du dein Buch fertig stellen und veröffentlichen willst – dann kommst du zu uns.

Unterstütze AuthorWing mit einer Spende!

AuthorWing ist und soll kostenfrei bleiben.
Trotzdem fallen natürlich Kosten für z.B. Domain, Webhosting, Werbung, Visitenkarten, Flyer und mehr an.
Aktuell werden diese Ausgaben aus privater Tasche gezahlt – deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung!
Über diesen Button kannst du jetzt ganz leicht einen Betrag deiner Wahl spenden. Vielen Dank!